5 Why – Grundursachenanalyse mit 5 Why / 5x Warum

Der Kunde im Mittelpunkt – Projektleiter und Team im Konsens

Eine spezifische technische und systemische Betrachtung des Problems bis zur Grundursache fordert eine entsprechende Fragetechnik. Wie die Fragen technisch und organisatorisch zum Auftreten und Entdeckung gestellt werden, wird in diesem Seminar herausgearbeitet. Die Grundursachenanalyse ist ohne Schuldzuweisungen durchzuführen.

Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte in Reklamationsbearbeitung, Prozessverbesserung, QS, QM, Fertigung, Logistik, Einkauf

Schwerpunkte

  • Umfassende Problembeschreibung mit den W-Fragen Fragetechniken
  • zur Entdeckung der Ursachen systemisch
  • zur Entdeckung der Ursache technisch
  • zur Vermeidung der Ursachen systemisch
  • zur Vermeidung der Ursachen technisch
  • Herleiten von Korrekturmaßnahmen

Unterschied von Korrekturmaßnahmen zu Sofortmaßnahmen

Präsenztag Vorbereitung und Praxis

  • Unterlagen und Übungsblätter werden im TQI  zur Verfügung gestellt (auch digital)
  • Beispiele und Aufgabenstellungen aus dem Unternehmen können gerne mitgebracht werden

Im Plenum und in Kleingruppen werden die Fragetechniken an verschiedenen Praxisbeispielen zu Hauptursachen vertieft.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Termine (Präsenzseminar Umfang 1 Tag)           

07.10.2022
23.06.2023
10.11.2023

Preis

Preis 390,- EUR zzgl. MwSt.

Zurück
Was ist die Summe aus 2 und 2?

Bitte beachten Sie: Die Felder mit einem " * " sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

 

Das TQI Innovationszentrum weist darauf hin, dass die von Ihnen gemachten Angaben zur internen Verarbeitung beim TQI gespeichert werden können. Mit dem Absenden des Formulares erklären Sie sich damit einverstanden.

Zurück